#meetandcode #codeEU: Wir steuern Ampeln?

FV der Sekundarschule „An der Doppelkapelle“ Landsberg e.V.

Am 16.10.2019 fand der Projekttag im Rahmen der #meetandcode Woche statt. Herr Hammermüller, der an unserer Schule ebenfalls eine AG leitet, initiierte und leitete das Projekt.Die SchülerInnen der Klasse 7a erhielten eine kurze Einführung und schon konnte es losgehen. Die Resonanz der SchülerInnen war durchweg positiv und es gelang ihnen innerhalb der Projektstunden eine „intelligente“ Ampelregelung zu Programmieren.

Hier noch einmal eine kurze Beschreibung des Projektes:
Am Projekttag lernten wir den Calliope mini und seine Sensoren kennen. Die Programmierung erfolgte mit NEPO. Wir programmierten verschiedene Ampeln: eine einfache Ampel, eine Busampel, erweiterten diese mit externen LED und eine typische Fußgängerampel. Eine zeitgesteuerte Baustellenampel mit Bluetooth-Verbindung bastelten wir als Erweiterung. Lehrkräfte und Mitglieder des Fördervereins unterstützten den Projekttag.