Brief der Schulleiterin (27.08.2020)

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schuljahr 2020/21 startet mit hohen Hygienemaßnahmen an der Schule.

Wir beginnen die Schule nach den Sommerferien im Regelunterricht im Klassenverband in festen Klassenräumen und Einbahnstraßensystem auf den Fluren.

Mit Beginn des Betretens des Schulgeländes wird der Mund- und Nasenschutz von allen getragen. Im Schulhaus, auf den Toiletten und zum Einlass nach den Pausen ist er unbedingt notwendig, da der Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Im Unterricht besteht keine Maskenpflicht.

Die Pausen im Freien finden für die Jahrgangsstufen an festgelegten Pausenhofplätzen statt. Einer Durchmischung der festgelegten Kohorte – Jahrgangsstufe – wird durch diese Trennung verhindert.

Die Schule setzt den in der Anlage1 dargestellten Rahmen-Hygieneplan im Regelbetrieb um.

Ich bitte die Sorge- und Erziehungsberechtigten nur bei begründeten Anlässen, die sich aus dem Schulgesetz ergeben, das Schulgebäude zu betreten.

Es gilt folgende Regel zur Formblattabgabe: Die Schüler*innen erhalten zu Beginn des Schuljahres eine Erklärung mit dem Stand vom 21.08.2020. Diese Erklärung ist bis spätestens 31.08.2020 in der Schule abzugeben.

Ist Ihr Kind mehr als 5 Schultage abwesend, ist eine Erklärung erneut vorzulegen, um am Unterricht teilzunehmen.

Das neue Formblatt finden Sie in der Anlage 2. Liegt dieses Schreiben nach der Abwesenheit von mehr als 5 Schultagen nicht vor, betritt der/ die Schüler*in das Schulgebäude nicht, bis das Schreiben vorliegt und er am Unterricht teilnehmen kann.

Im Verdachtsfall von Symptomen des COVID 19 bei Schüler*innen, werden die Betroffenen im Werkraum betreut isoliert und die Eltern informiert. Ich bitte Sie, bei der Abholung den Nebeneingang links am Werkraum zur Entkopplung der Verkehrswege zu nutzen. Sie werden dort dann bereits erwartet.

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

ich wünsche uns einen erfolgreichen Schulstart im Regelbetrieb und vor allem:

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Dany Hambach

Schulleiterin

Anlage:

1 -Rahmen-Hygieneplan Presse Rahmenplan

2 -Formblatt zum Infektionsschutz  Formular 200821