SL-Brief 24.02.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, werte Eltern und  Erziehungsberechtigte,

die Organisation des Unterrichts ab dem 01.03.2021 an unserer Schule gestaltet sich wie folgt:

Klassen 5 bis 9 – Präsenzunterricht in täglich wechselnden Halbgruppen

Am Montag, dem 01.03.2021 beginnen die Schüler*innen der Gruppe 1.

Am Dienstag, dem 02.03.2021 beginnen die Schüler*innen der Gruppe 2.

Für die Klassen 9a, 9b und 9c finden ab dem 08.03.2021 Praxislerntage statt.

Die (restliche) Zeugnisausgabe findet im Präsenzunterricht in den Klassenleiterstunden für die Schüler*innen der Klassen 5-9.

Mit dem Zeugnis erhalten die Schüler die Nachweisbestätigung als Dokument für den späteren Einsatz über die zwei Masernimpfungen.

Weitere Informationen erhalten die Schüler*innen in den Klassenleiterstunden.

Ausnahme: Alle Hauptschüler der Klassen 9 haben jeden Tag Präsenzunterricht in der eigenen Klasse.

Klassen 10 – Präsenzunterricht für alle Schüler*innen

Der Ersttermin der schriftlichen Abschlussprüfungen bleibt bestehen.

27.04.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Deutsch

29.04.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Englisch

03.05.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Mathematik

Für alle Prüflinge, die schriftliche Prüfungen des Ersttermins aus einem von ihnen nicht zu vertretenden wichtigen Grund versäumt haben, werden in diesem Schuljahr landesweit einheitliche zentrale Zweitermine festgelegt:

26.05.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Deutsch

28.05.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Englisch

31.05.2021 Schriftliche Prüfung im Fach Mathematik

Der Zeitraum der Konsultationen und der Beginn der mündlichen Prüfungen verschiebt sich um eine Woche.
Weitere Informationen erhalten die Schüler*innen in den Klassenleiterstunden.

Alle o.g. Informationen erhielten die Eltern in den Elternabenden am 22.02.21 und 23.02.21. Vielen Dank für Ihre Teilnahme und die konstruktiven Gespräche
und die gute Zusammenarbeit in den Videoberatungen.

Mit freundlichen Grüßen
Dany Hambach